OK
„Der Cirkus öffnet eine winzige Lückein der Arena der Vergessenheit. Für eine kurze Spanne dürfen wir unsverlieren und auflösen in Wunder und Seligkeit von Geheimnis verwandelt.“
Henry Miller
Eine richtige Cirkusschule braucht ein richtiges Cirkuszelt!
Eine richtige Cirkusschule braucht ein richtiges Cirkuszelt!
Spielerisch konzentriertes Lernen
Spielerisch konzentriertes Lernen
Viel mehr als nur eine Ferienbetreuung
Viel mehr als nur eine Ferienbetreuung

Was haben wir nicht schon für wunderbare Geschichten in unserem alten Cirkuszelt einem begeisterten Publikum vorgespielt: Der Herr der Ringe, Avatar, Romeo und Julia, Momo, hunderte eigene Geschichten, sogar den Faust von Goethe...

Ein Cirkuszelt hat eine Magie und es ist offenbar zeitlos. Ein Cirkuszelt nimmt es auch locker mit Handys, Tablets und Computern auf, die uns ablenken und uns so viel Zeit stehlen...

Ein Cirkuszelt ist ein wunderbarer Ort für Kinder und Jugendliche, wo sie sich austoben können: als Wesen, die jonglieren, am Seil tanzen, Einrad fahren, Akrobatik machen, in der Luft am Tuch oder Trapez schweben, zaubern, hip hoppen, breakdancen oder sich in Showtime als SchauspielerInnen versuchen.

Selbst nach 33 Jahren als CirkusschulDirektor komme ich noch immer ins Staunen, was da für eine gewaltig-feine Energie frei wird und was Kinder und Jugendliche alles lernen wollen. Nicht, weil wir ein beinhartes Training mit ihnen machen, sondern weil sie so eine große Freude am Tun haben!

Unsere Magie, unser Auftrag - die motorische und mentale Förderung von Menschenkindern - soll weiter bestehen bleiben.

Und dafür braucht es einfach auch ein Cirkuszelt!!!!

 

 

Projektteam

Das ist der Herr CirkusschulDirektor, der seit 33 Jahren einen schönen Zylinder tragen darf...