OK
„Ich war sehr erleichtert, dass meine Kinder in der RAINBOWS-Gruppe jemanden hatten, dem sie alles sagen konnten. Sie hatten dort einen Raum, wo ihre Gefühle wie Wut, Ärger, Trauer und Verzweiflung Platz hatten und okay waren.“
Mutter einer 8 Jahre alten Tochter und eines 6 Jahre alten Sohnes

RAINBOWS – als einzige bundesweit tätige Organisation – hilft Kindern und Jugendlichen in stürmischen Zeiten – bei Trennung, Scheidung oder Tod naher Bezugspersonen. Durch die Unterstützung der Kinder und Jugendlichen erfahren auch die Eltern Entlastung in einer Zeit, in der sie selbst sehr belastet sind.

Trennungen in Zeiten von Corona

Die Herausforderungen im Rahmen der Corona-Krise, Stress und finanzielle Unsicherheit führen dazu, dass sich vermehrt Paare trennen oder scheiden lassen. Doppelt betroffen von der Trennung ihrer Eltern sind Kinder. Einerseits ist die Trennung immer ein einschneidendes Erlebnis im Leben der Kinder, andererseits, wird ihr seelisches Gleichgewicht durch die Krise zusätzlich erschüttert.

Kinder und Jugendliche brauchen daher gerade in Phasen, in denen das ganze Leben auf den Kopf gestellt wird, Menschen, die ihre Bedürfnisse im Blick haben.

Wir von RAINBOWS begleiten betroffene Kinder einfühlsam und stärken sie bei der Annahme der veränderten Lebenssituation.

Crowdfunding gegen finanzielle Engpässe

Für viele Familien wird es nach der Krise jedoch noch schwerer sein, den Teilnahmebeitrag für die RAINBOWS-Gruppe zur Gänze zu bezahlen. Viele sind durch die Corona-Krise in finanzielle Not geraten, die Arbeitslosenraten sind enorm gestiegen und Selbständige mussten große finanzielle Einbußen verzeichnen.

Bitte unterstützen Sie Kinder in dieser Krisensituation und ermöglichen Sie ihnen die Begleitung durch das Team von RAINBOWS. Mit einer Spende von € 26 finanzieren Sie eine RAINBOWS-Gruppenstunde für ein Kind. Die gesamte Betreuung kostet € 308. Mit einer Spendensumme von € 2.464 ermöglichen Sie 8 Kindern ihre Zukunft wieder in bunten Farben zu sehen! Für € 6.160 können wir sogar 20 Kindern in stürmischen Zeiten helfen.

Vielen Dank für Ihre Hilfe!

Projektteam

RAINBOWS hat 16 hauptberufliche und 150 nebenberufliche Mitarbeiter*innen. Die RAINBOWS-Mitarbeiter*innen haben eine Grundausbildung im pädagogischen oder psychosozialen Bereich und absolvieren bei RAINBOWS Lehrgänge (Fachlehrgang, Ausbildungslehrgang Gruppenleitung, Ausbildungslehrgang Kindertrauerbegleitung)