OK
Elisabeth Berg
„Helfen zu können, ist eine Gnade, die gar nicht hoch genug einzuschätzen ist und mit Ihrem Beitrag können wir gemeinsam die Erfolgsgeschichte von LICHT INS DUNKEL fortsetzen.“
LICHT INS DUNKEL

In einer familiären Notsituation sind es meist die Kinder, die besonders hart betroffen sind. Für den täglichen Lebensbedarf fehlen häufig die Mittel. Die Finanzierung von sehr kostenintensiven Heilbehelfen oder Therapien kann aus eigener Kraft oft nicht bewältigt werden.

Täglich erreichen uns unzählige Briefe von verzweifelten Familien mit minderjährigen Kindern oder Familien mit Kindern mit Behinderung aus ganz Österreich, deren Lebensumstände sich meist von einem Augenblick zum nächsten dramatisch verändert haben und sie dadurch unverschuldet in Not geraten sind.

Dank Ihrer Spende ist es LICHT INS DUNKEL möglich, schnell und vor allem unbürokratisch jenen Menschen zu helfen, die diese Unterstützung dringend brauchen.

 

Mit dem Ernst- Wolfram- Marboe- Soforthilfefonds hilft "Licht ins Dunkel" in diesen Härtefällen rasch und unbürokratisch. Die Aushilfen werden für Familien mit behinderten Kindern sowie Familien mit minderjährigen Kindern in Form von Zuzahlungen zu Behindertenbehelfen, Therapiekosten und Therapiematerialien gegeben. Weiters unterstützen wir Familien in sozialer Not mit Aushilfen für den täglichen Lebensbedarf sowie mit Zuzahlungen zu Miet-, Strom- und Heizrückständen. Auch Kindergärten, Volks-, Haupt- und Sonderschulen sowie Sonderpädagogischen Zentren konnten wir mit Zuzahlungen zu Schulveranstaltungen, wie z.B. Schullandwochen, Sportwochen, Skikursen, heilpädagogischen Voltigieren, oder Therapiematerialien helfen.

Jedes Ansuchen wird in enger Zusammenarbeit mit zuständigen Gemeinde-, Sozial- oder Jugendamt genauestens überprüft.

Im Aktionsjahr 2016/17 wurden € 12.882.072,57 Millionen Euro lukriert. LICHT INS DUNKEL fördert jährlich rund 13.000 Kinder und ihre Eltern über den Soforthilfefonds und darüber hinaus an die 400 Einrichtungen in ganz Österreich, die durch ihre Arbeit ebenfalls tausende Familien und Menschen mit Behinderung in Österreich Förderung, Struktur, Arbeit und Entlastung bieten.

Diesen Erfolg und die Zuversicht, die wir diesen Menschen geben können, verdanken wir den Spenderinnen und Spendern und wir wissen, dass die Motivation eine Spendenaktion aktiv zu unterstützen, nur dann besonders hoch ist, wenn die Rahmenbedingungen stimmen. Die Spender müssen wissen, wer ihre Spende entgegennimmt, sie, so kostensparend wie nur möglich, verwaltet und sie im besten Wissen und Gewissen denen gibt, die Hilfe am nötigsten haben.

LICHT INS DUNKEL dankt allen Unterstützern, die mit verlässlichem Engagement und immer neuen Initiativen und Ideen dafür Sorge tragen, die Erfolgsgeschichte von LICHT INS DUNKEL fortzusetzen.

Kontaktmöglichkeiten:

Verein LICHT INS DUNKEL
Tel: +43 1 533 86 88
Fax:+43 1 533 99 55
E-Mail: office@lichtinsdunkel.org